Herzlich Willkommen in der
Weinbaugemeinde St. Andrä-Höch

                               im Sausaler Weingebiet im Naturpark Südsteirisches Weinland



Diese Region ist auch bekannt als die 'Steirische Toskana'. Am Demmerkogel befindet sich der weltgrößte Klapotetz, die weithin höchstgelegene Aussichtswarte (671m), die einmalige Schmetterlingswiese und das Schloß Harrachegg mit dem Sausaler Wein- und Kulturkeller (SWK).


Gemeinderatswahl 2020 Ergebnis

Liebe Gemeindebevölkerung!

Ein herzliches Danke, dass Sie so zahlreich von Ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht haben. Beiliegend finden Sie das Wahlergebnis unserer Gemeinde. Ein Danke auch an alle wahlwerbenden Parteien für einen fair geführten Wahlkampf.

 

 

 

Plattform Ferienbetreuung

Bürgerbefragung Raumplanung

Zum Fragebogen:

.) Infoblatt

.) Fragebogen

Bürgerinformation Mai 2020

Bürgerinformation Mai 2020

Gemeindeamt öffnet wieder am 8. Mai 2020

Termin am 9.5.2020 für Übernahme brauchbarer Gegenstände für Fetzenmarkt abgesagt.

Der im Abfuhrkalender kundgemachte Termin für die Sammlung Fetzenmarkt findet aufgrund der Absage aller Veranstaltungen im Mai und Juni nicht statt. Sollten Sie Gegenstände für die Sammlung haben bitten wir sie nach Möglichkeit diese aufzubewahren.

ASZ-Wettmannstätten - Geänderte Öffnungszeiten im Juni

Aufgrund des derzeit vermehrten Sperrmüllaufkommens gibt es im Juni erweiterte Öffnungszeiten im ASZ Wettmannstätten ---> INFO

COVID-19-Lockerungsverordnung - COVID-19-LV

Einladung zur GR-Sitzung am 14.05.2020

Derzeit keine Altkleidersammlung

"Verschiebung" der Altkleidersammlung in die Zeit nach CORONA --> INFO

Altstoffsammelzentrum Wettmannstätten ab 23. April 2020 eingeschränkt geöffnet!

Das Altstoffsammelzentrum ist ab Donnerstag, 23. April 2020 eingeschränkt wieder geöffnet! --> INFO

Verordnung der BH Leibnitz - Waldbrandgefahr

Verordnung der BH Leibnitz über das Verbot für das Entzünden von Feuer und Rauchen im Wald.

--> Verordnung

Wohnungen im Kindergarten und Wohnung in St. Andrä i.S. frei

Im Kindergarten in Höch sind zwei Wohnungen zu vergeben:

3 Zimmer, 1 Küche, 1 Vorraum, 1 Abstellraum, 1 Bad, 1 WC, insgesamt 67,66 m² zu vermieten. Miete mtl. € 474,40 inkl. Betriebskosten

2 Zimmer, 1 Küche, 1 Vorraum, 1 Bad, 1 WC, insgesamt 64 m² zu vermieten. Miete mtl. € 463,00 inkl. Betriebskosten

Oberhalb der RAIBA in St. Andrä im Sausal ist auch eine Wohnung zu vergeben:

85 m², Miete 637,26 inkl. Betriebskosten

Betriebsbeschränkungen Kindergarten

Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Leibnitz vom 16. März 2020 betreffend Betriebsbeschränkungen in Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verhinderung der Ausbreitung von SARS-CoV-2 --> DOWNLOAD

Arbeitslosenmeldung - Möglichkeiten

Information über die Möglichkeiten zur Antragstellung  --> DOWNLOAD

Gemeinderatswahl 2020

Alle Kundmachungen zur Gemeinderatswahl  --> Link

Breitbandausbau in St. Andrä-Höch

Liebe Bevölkerung!

Auf dem Land lässt es sich sehr gut leben. Der ländliche Raum besticht durch Ruhe und schöne Landschaft, hat aber auch den Nachteil, dass die Breitbandinfrastruktur schlecht ausgebaut und schnelles Internet nur sehr begrenzt verfügbar ist. Videostreaming, Home-Office sowie die gewerbliche Nutzung des Internets sind dadurch vielerorts nicht möglich.

Jedes Haus ohne Glasfaser-Anschluss ist ein Haus, das nicht für die Zukunft gerüstet ist. Mobiles LTE-Internet und DSL-Kupferanschlüsse reichen nicht aus. Eine gute Internetanbindung wird in Zukunft enorm an Bedeutung gewinnen und ist mittlerweile so selbstverständlich wie Strom, Kanal und Wasser. Es ist an der Zeit die Weichen in Richtung Zukunft zu stellen und die Attraktivität des ländlichen Raumes als Wohn- und Arbeitsort  zu erhöhen.

Das Land Steiermark hat die Gemeinde St. Andrä-Höch als eine der ersten Gemeinden für den Glasfaserausbau ausgewählt um den Rückstand hinsichtlich der verfügbaren Datenraten nachhaltig und endgültig aufzuholen. Hierzu werden erhebliche Investitionen in die zukunftssichere Glasfaserinfrastruktur getätigt werden.

Da aber auch die Initiative der Gemeindebewohner gefragt ist, kann eine Umsetzung nur dann gelingen, wenn ALLE mitmachen! Danke an alle für den zahlreichen Besuch der Bürgerinformationsveranstaltung am 6. September 2019. Um Ihnen das Projket greifbarer und näher zu bringen findet am 24. September 2019 ein Infotag im Gemeindeamt statt. Nutzen Sie diesen Tag um Details zu ihrem Glasfaseranschluss zu klären.

ALLE Informationsblätter und Anträge

Abbildung des "Das Schnelle" Logo
Abbildung des "Wasserzähler" Logo
Abbildung des "Wahlkartenantrag" Logo